Chambre d’hôtes Table d’hôtes Entre Terre & Mer

 

Gastgeber

«Beat Wisler, ein waschechter Berner, ist Schöngeist und Lebemann with the Taste of Champagne und dem Herz am rechten Fleck. Er ist unser Kreativ-Manager! Von Beruf her gelernter Meisterkoch mit dem Gespür für die besondere Nuance und Raffinesse zaubert er den besonderen Gaumenschmaus auf den Tisch! Aber auch in Sachen Interieur und Innendekoration und dem Auge für das geschmackvolle Ganze bis ins Detail hat Beat das richtige Händchen. Und auch ein grüner Daumen ist ihm gegeben. Als Person schätze ich an ihm seinen Humor und seine Weisheit. Er kann manchmal nicht mehr aufhören mit «Gigele» und wenn er das «Toggeli» drin hat, kommt ein dummer Spruch nach dem anderen. Er schwebt meist dreissig Zentimeter über dem Boden und lässt sich vom Ernst des Lebens zu keiner Zeit einholen.»


«Maik Hoppler, der Inbegriff of Swiss Correctness! Was Maik in die Hände nimmt, kommt bestimmt zu einem guten Ende, irgendwann. Manchmal verliert er sich von einer Arbeit zur anderen und erinnert ab und zu an den zerstreuten Professor, der die Brille auf der Nase sucht, obwohl sie ihm im Haar steckt! Sein Wissen über beinahe alle Bereiche des Lebens, der Welt, von Geschichte und Kultur, Reisen und Völker ist immens und gerne gibt er dies, typisch Lehrersohn, auch weiter. Wer gerne einen guten Wein trinkt ist bei ihm an der richtigen Adresse. Auch hier verfügt er über ein breites Spektrum interessanter Informationen und hat die Gabe, immer die richtige Flasche dem entsprechenden Gast zuzuteilen. Maik ist ein Schöngeist der ruhigen Art. Für Ihn braucht es nicht das Riesenfeuerwerk um sich glücklich zu fühlen. Liebe Freunde, unsere Hunde und eine geordnete Buchhaltung und mein Mann lebt den gefühlten Himmel auf Erden. Dafür muss man ihn einfach mögen!»


Whatsapp image 2018 03 06 at 13.41.43

Maik (links) und Beat (rechts).